Wettbewerb Fotokalender 'Insektenvielfalt'

Auch in 2021 suchen wir Eure Fotos für den Charity-Kalender Insektenvielfalt 2022 für Eure Begegnungen und Erlebnisse mit Bienen, Menschen, Insekten und Natur. Eurer Bild sollte im Querformat (ideal 16:9) sein. Eine Jury kürt im Sommer die besten 13 Bilder für den Kalender aus. Schon jetzt danke für Euer Engagement!

So sah der Fotokalender mit den Gewinnerbildern 2020 aus.
Charity-Kalender 2021: So sah der Fotokalender mit den Gewinnerbildern von 2020 aus.

Fotowettbewerb "Insektenvielfalt"

In 2021 läuft der Fotowettbewerb bereits zum 7. Mal. In diesem Jahr mit Schwerpunktthema "Insektenvielfalt". Wir freuen uns über Eure Einreichungen neben den klassischen (Wild-)Bienenmotiven insbesondere über Schmetterlinge, Wespen, Hornissen, Ameisen, Käfer und Libellen. Im Charity-Kalender 2022 sind mindestens 7 der 13 Bilder für diese Motive reserviert.


Insektenvielfalt

Beim Fotowettbewerb Insektenvielfalt suchen wir Eure Fotos rund um Eure Erlebnisse mit Biene, Mensch und Insekten für den Charity-Fotokalender 2022. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Möglichst naturnahe Bilder werden aber bevorzugt. Einsendeschluss ist bereits der 15. Juli 2021. Die Erlöse aus dem Verkauf des Foto-Kalenders fließen wie schon in den vergangen Jahren der Bildungsarbeit von Bienenretter zu.


Dankeschöns

Eine Jury sucht die 13 besten Bilder aus. Auch in diesem Jahr gibt es für die prämierten Fotos ein Überaschungs-Dankeschön, gestiftet von der Bienenretter Manufaktur.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden bis 30.09.2021 bekannt gegeben.


Mitmachen so geht's:

Foto im Querformat knipsen

bei der Motivwahl bist Du frei. Bis zu 5 Fotos kannst Du einreichen. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.

Teilnehmerfomular ausfüllen

Schreibe uns kurz, wie bzw. wo das Foto entstanden ist und akzeptiere die Teilnahmebedingungen.

Deine Bilddatei per E-Mail  senden an kalender@fine-institut.de 
Formate: JPG, PNG, JPEG oder TIFF Auflösung 300 dpi, max. 10 MB


Teilnahmeformular


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Nicht vergessen: Bilder per E-Mail einreichen

Teilnahmebedingungen des Fotowettbewerbs 2021


Teilnehmer*in

Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist.

Gefragt sind Foto-Dateien von möglichst natürlicher und authentischer Qualität. Gewertet werden ausschließlich Fotodateien in Druckqualität. Max. Größe der Datei: 10 MB, Auflösung: mind. 300 dpi, mind. 1500x2000Pixel

Jeder Wettbewerbsteilnehmer kann maximal 5 Fotos (Schwarz-Weiß und/oder Farbe) einreichen.

Kreative Gestaltungen, Composings, ungewöhnliche Bildgebungsverfahren, Solarisation oder Retuschen sind zulässig. Spontane Schnappschüsse und natürliche Fotos werden jedoch bevorzugt.

Die Fotos müssen bis spätestens 15. Juli 2021 23:59 Uhr eingegangen sein.

Die Teilnahmebedingungen und das Teilnahmeformular sind auf der Bienenretter.de Homepage abrufbar.

Naturfotografen-Codex

Als Naturfotograf*in solltest Du das Leben von Pflanzen oder Tieren nicht gefährden oder sie in ihrer Lebensweise stören. Die Existenz und das Wohlbefinden eines Geschöpfes sind wichtiger als jedes Foto. Bitte beachte in jedem Fall die gesetzlichen Naturschutzbestimmungen. Mache Fotos von Motiven in deren natürlicher Umgebung. Die Manipulation von Tieren (z.B. halten oder bewegen) oder Pflanzen (z.B. pflücken oder drücken) ist meistens unpassend, denn es geht auch anders. Bilder, die nur unter manipulierten Bedingungen aufgenommen wurden, sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Urheberrecht/-liches

Mit der Einsendung deines Bildes erklärst Du Dich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

Jeder Teilnehmer versichert, dass er alleiniger Urheber, des zum Wettbewerb eingereichten Bildes ist, dass er über die Bilder und die daran bestehenden Nutzungsrechte und übertragbaren Urheberrechte frei verfügen darf und dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind. Er steht dafür ein, dass etwa auf den Bildern abgebildete Personen mit der Abbildung und der Veröffentlichung einverstanden sind. Er steht weiter dafür ein, dass hinsichtlich der auf den Bildern abgelichteten Gegenstände keine Rechte Dritter bestehen oder diese ausdrücklich mit der Abbildung und Veröffentlichung einverstanden sind. Er stellt den Veranstalter in diesem Zusammenhang vorsorglich von allen Ansprüchen Dritter frei.

Der Veranstalter behält neben der Veröffentlichung im Kalender (Druckformat) sich vor, die Gewinner-Fotos zu veröffentlichen, z.B. in Buchform, in Postkartenform, in Zeitschriften, auf Datenträger, im Internet sowie für PR – Zwecke in allen Medien. Der Urheber ist zu benennen. Für diese Zwecke überträgt der Einsender an FINE Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V. die – nicht ausschließlichen – Veröffentlichungs-, Nutzungs- und Reproduktionsrechte. Ein Veröffentlichungsanspruch besteht nicht. Ein Honoraranspruch resultiert hieraus nicht.

Unabhängig davon behält der Teilnehmer alle weiteren Verwertungsrechte. Gleichzeitig ist der/die Teilnehmer*in damit einverstanden, dass persondenbezogene Daten an die Bienenretter Manufaktur zum Zwecke der Abwicklung weitergegeben werden.

Haftungsauschluss

Die Haftung des Veranstalters für eingesandte Bilder ist ausgeschlossen, soweit ihm nicht zumindest grobe Fahrlässigkeit vorwerfbar ist. Für die Entscheidungen der Jury ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Veranstalter

FINE Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V.

Bildungsprojekt Bienenretter

Bockenheimer Landstr. 106

60323 Frankfurt am Main

Deutschland – Germany

 

E-Mail:  kalender@fine-institut.de


Rückblick 2020: Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

Auch in diesem Jahr hatte es die Jury nicht leicht aus fast 600 Fotos die 13 Bilder für den Bienenretter Charity Kalender 2021 auszuwählen. Die Gewinner sind:

 

Sascha aus Fürth

Guido aus Düsseldorf

Stefan aus Stuttgart

Stephanie aus München

Bernd aus Uelzen

Petra aus Haßloch in der Pfalz

Andrea aus Wolpertshausen

Torsten aus Kassel

Matthias aus Bielefeld

Irina aus Bergheim

Janine aus Wolfsburg

 

Herzliche Glückwünsche an die Gewinner. Ein dickes Dankeschön an alle, die mitgemacht haben!