Programm im BienenErlebnisGarten Frankfurt


Für Familien und Erwachsene: Führung Biene & Nachhaltigkeit

Derzeit keine Führungen verfügbar.

 

Die Bedeutung von Bienen für Ökologie, Nahrungssicherheit, Gesellschaft und Kultur ist groß. Bestäubung durch Bienen ist unverzichtbar für das Funktionieren von Ökosystemen und unserer Ernährungssicherheit. Daher ist die Biene eine echte Botschafterin für Nachhaltige Entwicklung. Entdecke auf einem Rundgang durch den neuen BienenErlebnisGarten, die Welt der Bienen und deren wichtige Bedeutung kennen.

 

Hinweise zu Führungen:

Registrierung: Die Teilnahme an ausgewählten Führungen ist kostenlos, damit wir die Gruppengrößen besser planen können, ist allerdings eine verbindliche Registierung mit Namen und Email erforderlich.

 

Wetter: Bei schlechtem Wetter können ggfs. Einschränkungen bei der Führung bestehen.

 

Kleidung: Bitte auf festes, wiesentaugliches Schuhwerk; Kopfbedeckung und helle, lange Kleidung achten.

 

Nicht Barrierefrei: Unser Garten ist leider nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

Erwachsenengruppe im Bienenretter Garten
Foto: FINE e.V.


Lernort-Workshops für Schulen und Kitas:

Entdecken. Lernen. Verstehen.

Veranstaltungen und Führungen im Rahmen von Bildung für nachhaltige Entwicklung am Lernort BienenErlebnisGarten im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen.

Zielgruppe: Kitagruppen, Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen

Unsere Workshops sind altersgerecht abgestimmt auf:

  • Frühkindliche Bildung: 5 bis 7 Jahre, Kindergarten, Vorschule (ISCED-Level 02)
  • Grundbildung: 1. bis 4. Klasse, Grundschule, Förderschule (ISCED-Level 1)
  • Sekundarbildung: 5. bis 8. Klasse, weiterführende Schulen (ISCED-Level 2)

Entdecke, wo überall Bienen leben. Lerne, warum unsere Bienen so wichtig für die Lebensmittelproduktion und das ökologische Gleichgewicht sind. Verstehe, wie Bienen ihr Volk organisieren und was wir von den Bienen lernen können.

Bildung für nachhaltige Entwicklung hat die einfache Botschaft: Zusammenhänge verstehen und die Fähigkeit und Stärke vertiefen, mit Verantwortung zu handeln.

 

Neu: Selbsterkunden

Wir bieten ab der Saison 2020 Termine zum Selbsterkunden des Gartens an. Dafür entwickeln wir gerade ein autodidaktisches Konzept für Kita-Gruppen und Grundschulklassen. Mehr Information folgen hier in Kürze.

 

Termine

Noch keine Termine für 2020 verfügbar. Voraussichtlich ab Mitte März 2020 findest du hier die Termine. Bitte melde dich zum Newsletter an oder folge uns auf Facebook, um über Änderungen informiert zu werden.

 


Lernort-Angebote

Workshop Kita

Führungen für Kindergartenkinder -
Workshops für Vorschulkinder

 ISCED-Level 02
Ausflug zum Thema "Bienen" in unseren Bienenretter-Garten in Frankfurt-Sachsenhausen auf Wunsch mit anschließendem Honigbrote-Essen.
Teilnehmeranzahl: 7 bis 12 Kinder
Lerneinheiten: 2 x 40 Minuten

Gesamtdauer: 2 Stunden
Kostenbeitrag pro Kind: 5,00 € Betreuer*innen kostenfrei

Workshop Schule

Führungen für Kinder & Jugendliche -
Klassenstufengerechter Workshops

 ISCED-Level 1 und 2
Workshop zum Thema "Bienen & Nachhaltigkeit" in Kleingruppen im Bienenretter-Garten auf Wunsch mit anschließendem Honigbrote-Essen.
Teilnehmeranzahl: 7 bis 30 Kinder
Lerneinheiten: 2 x 55 Minuten

Gesamtdauer: 3 Stunden
Kostenbeitrag pro Kind: 5,00 € Betreuer*innen kostenfrei

NEU: Selbst erkunden

Gruppenbesuch für Kindergruppen

mit autodidaktischem Konzept

 ISCED-Level 02 und 1
Besucht und entdeckt als Kita-Gruppe oder Schulklasse (1. bis 4.) unseren Garten. Löst Aufgaben und entdeckt interaktiv wie wichtig Bienen für uns sind.
Teilnehmeranzahl: 5 bis 18 Kinder
ohne persönliche Anleitung

Gesamtdauer: 1,5 bis 3 (Zeit-)stunden
Kostenbeitrag pro Gruppe: 50 €

inkl. Materialien zum Mitnehmen.


Termine für Saision 2020: werden hier ab Mitte März veröffentlicht


Für Lehrer*innen, Betreuer*innen und Eltern: wichtige Infos!

Zur Organisation und Ablauf Ihres Gruppenbesuches bei uns nutzen Sie bitte die Broschüre "Wichtige Infos für Gruppenbesuche"

Die Teilnahme an unseren Veranstaltung setzt die Zustimmung der Erziehungsberechtigen voraus, daher muss zu Beginn der Veranstaltung diese in Schriftform uns vorliegen.

 

Download
Wichtige Infos für Gruppenbesuche
Bienenretter_Handreichung-Gruppen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.2 KB
Download
Zustimmung der Erziehungsberechtigten
160401 Elternbrief-Vorlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.0 KB
Download
Bienenretter-Projekt Flyer
Bienenretter_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Anregungen für die Praxis

Queerbeet
BNE für Multiplikatoren - Server: www.bne-portal.de

Adobe Acrobat
Dokument [3,6 MB]



Empfohlene BNE-Materialien für die Unterrichtspraxis

Materialien die einen Ansatz im Sinne von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) verfolgen:

 

BNE Baustein Bienen - Artenvielfalt und Wirtschaftsleistung

Themen- Bausteine für den praktischen Unterricht
und die Jugendarbeit in der Imkerei

Ministerium für Umwelt des Saarlandes, Edition Spohns Haus

Und der Mensch blüht auf

Bausteine für den Unterricht Biologie, Imkerei, Biodiversität

sowie im Fächer übergreifenden Unterricht

LSI - Landesverband saarländischer Imker e.V.


weitere Materialien

Ergänzende Materialien und Fach-Informationen, die aber keinen BNE Ansatz verfolgen:

 

Arbeitsblätter für den Unterricht, AGs und Imker - Internetseite

LLH Hessen, Bieneninstitut Kirchhain

Die Honigbiene
Stationenlernen für den Unterricht - PDF 5,0 MB

IMA Agrar & Deutscher Imkerbund

Bienenschule
Bienen an der Schule -
Internetseite

LWG Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Bienen machen Schule
Netzwerk

Internetseite

Mellifera e.V.

Rosenfeld



Anfahrt

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • vom Hauptbahnhof:
    S-Bahn Linien S3/S4 - Haltestelle: Louisa Bahnhof
  • von Bornheim, Zoo, Südbahnhof:
    Straßenbahn Linie 14 - Haltestelle: Louisa Bahnhof
  • von Neu-Isenburg Stadtgrenze:
    Straßenbahn Linie 17 - Haltestelle: Louisa Bahnhof
    von Louisa Bahnhof sind es ca. 7 Minuten Fußweg
  • von Bad Vilbel, Friedberger Warte, Lokalbahnhof: 
    Bus 30, 651, OF-50 Haltestelle: Sachsenhäuser Warte
    von Sachsenhäuser Warte sind es ca. 15 Minuten Fußweg

mit dem Fahrrad:

stadtauswärts über Ziegelhüttenweg, dann in den
Sachsenhäuser Landwehrweg (Vorsicht: Einbahnstraße)

 

mit dem Auto:

Darmstädter Landstraße stadtauswärts bis zur Aral Tankstelle fahren, rechts abbiegen in den Schützenhüttenweg, dann links in den Letzten Hasenpfad einbiegen und nun rechts in den Sachsenhäuser Landwehrweg. An schulfreien Tagen stehen die  Parkplätze der Martin-Buber-Schule Hausnr. 201  zur Verfügung.

Bienenretter-Garten & BienenErlebnisGarten

Sachsenhäuser Landwehrweg 317

60598 Frankfurt am Main

 


Wichtiger Hinweis für Besucher:

Unser Garten ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen leider nicht geeignet.

 

Bitte auch bei gutem Wetter achten auf

  1. festes, wiesentaugliches Schuhwerk,
  2. Kopfbedeckung und
  3. helle, lange Kleidung.