Artikel mit dem Tag "Biene"



Garten & Balkon · 28. Juni 2022
Pflanze des Monats: Die Wilde Malve – eine multifunktionale Insekten- und Menschenfreundin
Die Wilde Malve zählt zu den ältesten Nutzpflanzen - schon in der Antike wurde sie als Gemüse und Heilpflanze genutzt. Für Insekten hat sie ebenfalls einen hohen ökologischen Nutzen.
Wildbienen · 14. Juni 2022
Biene des Monats: Zaunrüben-Sandbiene – Eine gesellige Nisterin
Diese Wildbiene ähnelt mit ihrem braun behaartem Körper der Honigbiene. Die Zaunrüben-Sandbiene hat sich jedoch nur auf eine Pflanze spezialisiert: die Zaunrübe. So unterscheidest du sie von der Honigbiene.
Wildbienen · 12. Mai 2022
Biene des Monats: Schenkelbienen – Die Ölsammlerinnen
Die Schenkelbienen haben einen besonderen Lebensstil: Mit ihren saugfähigen Schenkeln sammeln sie neben Pollen und Nektar auch Pflanzenöl. Damit ernähren sie ihre Larven und schützen das Nest vor Feuchtigkeit und Schimmel. Ein schlaues Bienchen!
Garten & Balkon · 02. Mai 2022
Pflanze des Monats: Tüpfel-Hartheu – die blühenden Windräder
Die gelb leuchtenden Blüten des Tüpfel-Hartheu ziehen ab Juni hungrige Bienen und Schmetterlinge an. Das heimische Kraut ist vor allem als Echtes Johanniskraut bekannt und findet Verwendung in der Naturheilkunde. Achtung: Nicht zu verwechseln mit dem problematischen Jacobskreuzkraut.
Garten & Balkon · 03. April 2022
Pflanze des Monats: Skabiosen-Flockenblume – ein Leckerbissen für Biene und Schmetterling
Die purpurroten Blüten der Skabiosen-Flockenblume locken ab Juni Bienen und Schmetterlinge an. Ihr hoher Nektar- und Pollengehalt macht diese Pflanze zu einem wahren Bienenliebling.
Wildbienen · 01. April 2022
Biene des Monats: Die Mooshummel – Ein flauschiger Brummer
Die Mooshummel steht in Deutschland bereits auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Denn ihr Lebensraum - Feuchtgebiete wie Hochmoore - fällt der Ackerlandgewinnung und dem Torfabbau zum Opfer. So können wir ihr helfen.
Wildbienen · 10. März 2022
Biene des Monats: Die Blattschneiderbiene - eine grüne Raumausstatterin
Diese Biene verdient ihren Namen ihrer besonderen Nistweise: zum Befestigen der Brutzellen schneidet sie kleine Blattstückchen heraus, mit denen sie die Wände tapeziert. Eine wahre Handwerkerin!
Garten & Balkon · 08. März 2022
Pflanze des Monats: Die Rote Lichtnelke (silene dioica) - Ein leuchtender Blütenzauber
Die Rote Lichtnelke ist vor allem bei Hummeln und Schmetterlingen beliebt. Mit ihrer leuchtend purpurroten Farbe ist diese Wiesenblume ein echter Hingucker. Vielleicht auch bald in Deinem Garten?
Wildbienen · 01. Februar 2022
Biene des Jahres: Die Rainfarn-Maskenbiene
Mit ihrem schwarzen, taillierten länglichen Körper könnte die Rainfarn-Maskenbiene fast mit einer Ameise verwechselt werden. Das Wildbienen-Kataster (WBK) hat sie für das Jahr 2022 als Wildbiene des Jahres erkoren.
Wildbienen · 23. Dezember 2021
Biene des Monats:  Die Seidenbiene (Colletes daviesanus) – eine edle Nestbauerin
Diese Wildbiene ist zwischen Juni und August an Kies- und Sandgruben oder Steinbrüchen unterwegs. Aber auch in Siedlungsnähe summt die Seidenbiene herum, solange sie ein Plätzchen zum Nisten findet. Die Nistgänge gräbt sie sich nämlich am liebsten selbst.

Mehr anzeigen