· 

Deutsche Postcode Lotterie fördert Umgestaltung des BienenErlebnisGartens zum Ort der Vielfalt.

Großzügige finanzielle Unterstützung für Bienenretter des Frankfurter Instituts für nachhaltige Entwicklung. Im Rahmen der gestrigen Charity Gala der Deutschen Postcode Lotterie in Düsseldorf wurde der Förderscheck in Höhe von 59.000 Euro überreicht. Mit dem Geld wird konkret die Umgestaltung des BienenErlebnisGartens zu einem Ort der Vielfalt unterstützt.

Projektleiter Christian Bourgeois ist hoch erfreut, dass Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie in Hessen mit dem Kauf ihrer Lose das Bienenretter Bildungsprojekt unterstützen: „Wir freuen uns sehr über eine großzügige Förderung und danken allen Teilnehmern und dem Beirat herzlich!“. 

Mit dem Förderungsbeitrag wird Bienenretter den bestehenden BienenErlebnisGarten noch vielfältiger gestalten. „Dabei gehen wir ganz neue Wege bei der Wissensvermittlung. Jeder kann das Thema Biene und Nachhaltigkeit selbst oder in der Gruppe dank eines autodidaktischen Konzepts entdecken.“, erläutert Bourgeois.

 

Petra Rottmann, Head of Charities bei der Deutschen Postcode Lotterie: „Als Soziallotterie sind wir davon überzeugt, dass die Welt von starken gemeinnützigen Organisationen wie FINE Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V. profitiert. Mit 30 Prozent von jedem verkauften Los setzen wir uns für Mensch und Natur ein und sind begeistert davon, wie das Bienenretter Bildungs- und Ökologieprojekt nachhaltiges Handeln fördert und somit langfristig zum Erhalt der Artenvielfalt beiträgt.“ 

 

Zusammen mit der Aktion zum Weltbienentag und der Pflanzaktion für Frühblüher hat die Deutsche Postcode Lotterie die Bienenretter mit einer Fördersumme in Höhe von 119.000 Euro unterstützt.

Schübergabe Postcode Lotterie Düsseldorf 2020
Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie haben Bienenretter Aktionen mit einer Fördersumme in Höhe von insgesamt 119.000 Euro unterstützt.

Für die Umsetzung konnte Bienenretter drei Experten*innen gewinnen, die bereits für andere namhafte Einrichtungen wie Frankfurter Zoo und Palmengarten ähnliche Konzepte erfolgreich entwickelten. Für die Dauer der Arbeiten bleibt der BienenErlebnisGarten in diesem Frühjahr geschlossen. Eine Wiedereröffnung ist für den Juni geplant.