Artikel mit dem Tag "Bienen"



Mitmachaktion · 20. Mai 2019
Die Bedeutung von Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar für die gesamte Menschheit. In Mitmachaktionen von Bienenretter haben Schulklassen, Kita-Gruppen und engagierte Bürger in den vergangenen Wochen blühende Inseln in über 1.000 Orten in ganz Deutschland geschaffen. „Insgesamt wurde so in den vergangen drei Jahren bereits eine Fläche von mehr als sechs Millionen Blumenkästen mit Nahrung für Bienen und Insekten geschaffen. Eine großartige Leistung!
Wildbienen · 08. Oktober 2018
Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Fotokalender zu Gunsten der Bildungsarbeit von Bienenretter mit 13 tollen Motiven aus dem Wettbewerb "Bienen & Freunde". Aus über 700 Einsendungen hat die Jury 13 Werke ausgewählt.
Mitmachaktion · 07. Mai 2018
Ein so wichtiger Tag wie der Weltbienentag verdient eine eigene Webseite. Daher hat Bienenretter www.weltbienentag.de als Aktionsseite ins Leben gerufen.
Garten & Balkon · 22. März 2018
Nach einem langen Winter folgt der Frühling - und somit die Nahrungssuche für Bienen und Hummeln. Vor allem im Frühling fehlt es den ausgehungerten Bestäubern an Nahrung. Blumen bringen Freude und Freunde. Dafür benötigt man keinen großen Garten, sondern auch Küchenkräuter auf dem Balkon bieten Wildbienen reichlich Nahrung.
26. Oktober 2017
Noch schlummern die Krokusknollen tief in der Erde, die von 15 Kindern der Frankfurter Kita 'Bahnbini' im Rahmen der Aktion 'Lass deine Kita aufblühen!' vor kurzem eingepflanzt wurden. Im Frühjahr sollen die blühenden Krokusse den Bienen dann die Nahrungssuche erleichtern, während die Kinder so spielerisch lernten, wie wichtig die Bestäubungsarbeit der Bienen ist. Die Pflanzaktion in der Kita bildete den Abschluss der Mitmachaktion, bei der sich über 200 Schulklassen und Kitagruppen beteiligten.
11. Juli 2017
Bienenretter veranstaltet zum zweiten Mal einen Fotowettbewerb für den Charity Kalender 2018.
14. Juni 2017
20.000 Euro Förderung von Arcotel Give Bees a Chance an Bienenretter
Am 11. August wird der Bienenerlebnisgarten in Frankfurt am Main eröffnet, ein Unterstützer ist die Hotelgruppe ARCOTEL Hotels. Diese Woche trafen Christian Bourgeois und Kees Broos vom Verein FINE in Wien Dr. Renate Wimmer, Eigentümer ARCOTEL Hotels, und Martin Lachout, Vorstand ARCOTEL Hotels, um über den Fortschritt des Projekts zu sprechen. Offiziell wurde der Scheck über die Förderung mit 20.000 EUR im grünen Innenhof des ARCOTEL Wimberger übergeben.
01. Juli 2016
Büschellschön auch als Phacelia bekannt ist an ihren auffälligen hellblauen bis tief blauvioletten Blüten leicht erkennbar. Sie bietet sowohl Pollen als auch Nektar reichlich. Da sie recht lange von Juni bis Oktober blüht, ist sie ideal um die Nahrungslücken gerade im Sommer und Frühherbst zu mildern. Phacelia ist einjährig und schnellwachsend, so dass sie sich auch als Gründünger auf abgeernteten Nutzgartenbeeten bis August aussäen lässt.
24. November 2015
Die Crowdfunding-Kampagne ist beendet. Das Fundingziel ist erreicht! HAPPY! Dank Euch sind sagenhafte 10.103 Euro für den Aufbau unserer Manufaktur zusammengekommen. Gemeinsam gehen wir nun einen bedeutenden Schritt mit dem Aufbau der Bienenretter Manufaktur weiter. Wir freuen uns darauf! Vieeeelen herzlichen Dank für Eure Unterstützungen und Eurer Engagement! Christian und das Bienenretter-Team
09. November 2015
Zu Uromas Zeiten gehörte Bienenwachs in Haushalt, Kosmetik und Medizin natürlich dazu. Doch inzwischen ist es kaum noch anzufinden, es wird meist durch billigere Kunstharze und -stoffe ersetzt.