Garten & Balkon

Garten & Balkon · 22. Februar 2021
Pflanze des Monats: Blausternchen - funkelnder Frühlingsbote
Ab März beginnt der Blaustern in unseren Gärten und Parks zu blühen. An der nektarreichen Pflanze können sich die ausgehungerten Bestäuber nach einem langen Winter ordentlich sattessen.
Garten & Balkon · 10. Februar 2021
Welttag der Hülsenfrüchte - Wertvolle Nahrungsquelle für Mensch und Tier
Erbsen, Bohnen und Linsen stehen insbesondere bei Vegetarier*innen und Veganern regelmäßig auf dem Essensplan. Ohne Hülsenfrüchte sähe nicht nur unsere Nahrungsvielfalt sehr viel ärmer aus – auch die Insekten erfreuen sich an den Blüten der Nährstofflieferanten. Seit fünf Jahren gilt der 10. Februar als UN-Welttag der Hülsenfrüchte und betont die wertvolle Rolle dieser Nahrungsquelle.
Garten & Balkon · 22. Januar 2021
Pflanze des Monats: Das schimmernde Schneeglöckchen
Der weiße Frühlingsbote lockt ab Februar viele Bestäuber an - für sie ist das Schneeglöckchen oft die erste Nahrungsquelle im Jahr. Um den Winter zu überstehen, hat diese Pflanze einige Tricks auf Lager.
Garten & Balkon · 17. Dezember 2020
Pflanze des Monats: Winterling - Hoffnungsträger für Insekten
Leuchtend gelb strahlt der Winterling als eine der ersten Blühpflanzen im grauen Januar. Sein Pollen bietet ausgehungerten Bestäubern wertvolle Energie, die sie für die Honigproduktion und zum Brüten brauchen.
Garten & Balkon · 17. November 2020
Die Blume des Jahres 2021 ist gekürt. Auf dieser Pflanze ist immer was los - der Große Wiesenknopf lockt Bienen, Schmetterlinge und Ameisen bis in den Herbst mit seinem Nektar an.
Garten & Balkon · 06. Oktober 2020
Gartenfreunde aufgepasst – jetzt ist es an der Zeit, dein buntes Paradies auf den kalten Winter vorzubereiten. So gelingt es möglichst bienenfreundlich: Einfach mal nichts machen.
Garten & Balkon · 02. Oktober 2020
Efeu ist überall und verschwindet dennoch oft im Hintergrund: die dunkelgrüne Pflanze entdeckt man vor allem als Fassadenbegrünung an Wänden und Mauern. Bis zu 30 Meter hoch kann das Gewächs klettern und bietet Platz für eine Vielzahl an Insekten. Sonne mag die Herbstpflanze nicht so gern, am besten gedeiht sie im kühlen Schatten oder Halbschatten. Für zahlreiche Insekten spielt sie eine wichtige Rolle vor dem Winter.
Garten & Balkon · 19. Mai 2020
Kaugummiautomaten zu „Samen-Automaten“ umgerüstet. Am Frankfurter Günthersburgpark im Stadtteil Bornheim können Frankfurterinnen und Frankfurter ab sofort für ein paar Cent Saatgut ziehen und zur Rettung der Bienen beitragen. Viele Balkone und Vorgärten bieten noch ungenutztes Potenzial. Dort kann bienenfreundliches Saatgut ausgesät werden, so dass unsere summenden Bestäuber Nahrung finden. Die Lösung ist ebenso pfiffig wie simpel.
Garten & Balkon · 08. Mai 2020
Kein Insekt steht sinnbildlich für das Glück wie der Marienkäfer. Ab dem Frühjahr, wenn die Paarungszeit beginnt, sind die wandelnden Glücksbringer wieder unterwegs und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Doch durch die Ausbreitung einer importierten Art sinkt die Zahl der heimischen Arten. So kannst du helfen:
Garten & Balkon · 14. April 2020
In Deutschland gibt es über 3.600 verschiedene Arten von Schmetterlingen. Teilweise sind sie nur auf eine einzelne Pflanzenart als Futter- und Lebensraum angewiesen. Womit man Schmetterlinge in den eigenen Garten locken kann erfahren Sie hier:

Mehr anzeigen